Standort
EN    
Seezeit

Deutsch-französischer Fotowettbewerb 2018 zum Thema „Offenheit – Ouverture“

In Kooperation mit dem Deutschen Studentenwerk (DSW) und der französischen Partnerorganisation CNOUS richten wir einen Fotowettbewerb für Studierende in Deutschland und Frankreich aus. Wir freuen uns, dabei zu sein – gemeinsam mit vielen weiteren Studenten- und Studierendenwerken aus ganz Deutschland und den CROUS aus Frankreich! Wenn Sie an einer der von Seezeit betreuten Hochschulen in Konstanz, Ravensburg, Weingarten oder Friedrichshafen studieren, können Sie Ihr Foto direkt bei uns einreichen.

Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs ist „Offenheit“. Der Gewinner oder die Gewinnerin erhält 1.000 €, der zweite Preis ist mit 500 € dotiert. Bei weiteren herausragenden Arbeiten kann das Organisationskomitee auch Sonderpreise vergeben. Zeitgleich zur Preisverleihung eröffnet eine Fotoausstellung der besten Einsendungen.

Die Seezeit-Jury wählt Anfang März die 10 besten Fotos aus Konstanz, Ravensburg, Weingarten und Friedrichshafen aus und leitet diese an das DSW weiter. Aus allen deutschen und französischen Einsendungen bestimmt eine binationale Jury Mitte April die zwei Gewinnerinnen oder Gewinner. Dabei wird besonders auf Originalität, technisches Geschick, Bildbearbeitung und visuelle Wirkung geachtet.

Die Preisverleihung findet im jeweiligen Studierendenwerk der Gewinnerin oder des Gewinners statt. Dort wird auch eine Wanderausstellung mit den 25 besten Fotos eröffnet, die anschließend in verschiedenen französischen und deutschen Städten präsentiert wird.

Einsendeschluss ist der 28. Februar 2018.


So können Sie teilnehmen: Bitte füllen Sie das Teilnahmeformular, die Urheberrechtserklärung und die Einwilligungserklärung Bildrechte aus und senden Sie diese zusammen mit einer Kopie Ihres Studierendenausweises und Ihrem Foto an Eva Escher, E-Mail: eva.escher[at]seezeit.com

Teilnahmeformulare und -bedingungen:

Teilnahmebedingungen (PDF)

Teilnahmeformular (PDF)

Urheberrechtserklärung (PDF)

Einwilligungserklärung Bildrechte (PDF)


Kontaktdaten teilnehmende Studierendenwerke (PDF)


Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite des Wettbewerbs. Das Plakat zum Wettbewerb finden Sie hier.