Seezeit

impfzeit

 

Die hohe Impfquote unter den Studierenden, die deutlich höher ist als die der Gesamtbevölkerung, und die hohe Disziplin bei der Einhaltung der Regeln auf dem Campus ermöglichen ein sicheres Studieren, Forschen und Hochschulleben. Diejenigen, die das Impfangebot noch nicht wahrgenommen haben, möchten wir ermutigen, davon Gebrauch zu machen – zu Ihrem eigenen Schutz und in Solidarität mit der gesamten Hochschulgemeinschaft! Um weitere psychosoziale Belastungen, insbesondere für Studienanfänger/innen, zu vermeiden, ist es uns ein großes Anliegen, dass auch in der schwierigen vierten Welle das Hochschulleben weiterhin auf dem Campus stattfinden kann. Schließlich war die Präsenz an den Hochschulen ein wertvoller Schritt zurück zu mehr Normalität im Studium – direkter Diskurs und persönliche Begegnungen gehören zum Studium einfach dazu.