Standort
EN    
Wohnen

Neue Fahrrad-Reparaturstationen an den Seezeit-Wohnanlagen Sonnenbühl West I & II, Sonnenbühl Ost und Jungerhalde

Reifen platt oder Schraube locker? An insgesamt vier öffentlich zugänglichen Fahrrad-Reparaturstationen von Seezeit kann jeder kleine Schäden am Fahrrad schnell und kostenlos selbst beheben.

Bereits seit August 2016 gibt es die Reparaturstation am Europahaus, neu hinzugekommen sind jetzt zwei Stationen an den Seezeit Wohnanlagen Sonnenbühl West I und II sowie an der Wohnanlage Jungerhalde. Am Sonnenbühl Ost wird in den nächsten Wochen eine vierte Reparaturstation montiert.

Die Stationen bieten außer einer Luftpumpe für alle Ventilarten diverse Werkzeuge wie Reifenheber, Maulschlüssel und Schraubendreher in verschiedenen Größen. Das defekte Fahrrad kann direkt an der Station an einem Montagehalter fixiert werden.