Standort
EN    
Kinder

Warum donnert es und wie entsteht Abendrot?

Das Seezeit Kinderhaus in Konstanz wurde am Freitag, 25. Oktober 2019, bereits zum vierten Mal als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert.

Bereits die Kleinsten kommen im Seezeit Kinderhaus den naturwissenschaftlichen Phänomenen auf die Spur. Die Erzieherinnen und Erzieher begleiten die Kinder bei Ihrer täglichen Entdeckungsreise in die Welt der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Sie bilden sich regelmäßig im Rahmen der bundesweiten Bildungsinitiative "Haus der kleinen Forscher" fort. Sie unterstützen die Kinder dabei, naturwissenschaftlichen, technischen oder mathematischen Fragen eigenständig nachzugehen und z. B. bei Experimenten ihre eigenen Entdeckungen zu machen.

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.

Links:
Seezeit Kinderhaus
Haus der kleinen Forscher